Firmengebäude

Ausbildung zum Metallbauer/ in

Als Metallbauer/ in verbindest du mehrere Bauteile durch das Verfahren des Schweißens. Dabei können komplexe Schweißkonstruktionen, wie Chiphändling-Rahmen entstehen. Du lernst technische Zeichnungen zu lesen, das richtige Schweißverfahren auszuwählen und die Schweißkonstruktion unter Beachtung von Verzug richtig zu fertigen. Die Arbeit mit modernen Schweißrobotern gehört bei uns genau so hinzu, wie die Herstellung von verschiedensten Kunstobjekten.  

Ausbildungsdauer und -beginn:

3,5 Jahre im Dualen-System zum 1. September

Das solltest du mitbringen:

  • Quali, Mittlere Reife oder höher
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Noten in Mathe
  • Interesse am Schweißen und Gestallten

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Sende uns deine Bewerbung

Peter Feckl Maschinenbau GmbH
Am Steinfeld 1
85659 Forstern

Deine Ausbildung im Überblick

  • Grundlehrgang (Feilen, Anreißen, Bohren)
  • Arbeiten an konventionellen Maschinen (Fräsen, Drehen)
  • Stahl- und Metallbau:
    • Schweißen verschiedener Materialien, wie z.B.: Stahl, Edelstahl und Aluminium
    • Richten von Schweißkonstruktionen
    • Entgraten und Verschliefen
    • Oberflächenbehandlung und Korrisionsschutz
    • Überbetriebliche Lehrgänge
    • Schrittweise Einbindung in den produktiven Fertigungsbereich
    • Prüfungsvorbereitung
  • Theorieuntericht and der Berufsschule Freising im wechsel zur Praxis im Betrieb.
  • Allgemine Informationen: Handwerkskammer München

Ausbildungsvergütung

  • 1. Lehrjahr: 715,00 €
  • 2. Lehrjahr: 760,00 €
  • 3. Lehrjahr: 855,00 €
  • 4. Lehrjahr: 950,00 €

Arbeitszeit:

  • wöchentlich 38 Stunden
  • Montag bis Donnerstag 7.00 bis 16.30 Uhr
  • Freitag 7.00 bis 12.15 Uhr

Zusätzliche Leistungen:

  • Jährliche Prämien bis 1.200,00 € zusätzlich bei guten Leistungen in Schule und Betrieb.
  • monatlicher 35,00 € Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Fahrtkosten zur Berufsschule und den Kursen werden erstattet

 

Bei Fragen steht dir unser Ausbilder Klaus Deischl gerne zur Verfügung:

Schweißbearbeitung an einem Kunstobjekt

Flexarbeit an einem Rahmen

Roboter unterstütztes Schweißen von Schwellenformen zur Herstellung von Betonschwellen für den Zugverkehr

Fertige Betonschwellen, die in Formen von Feckl produziert wurden


Peter Feckl Maschinenbau

Peter Feckl Maschinenbau GmbH
Am Steinfeld 1
D 85659 Forstern

+49 (8124) 5386-0

info@feckl.com

Team

Kontaktformular